Hey Leute,

 

hier bin ich wieder , der Condor aus Inning!

 

Am 6.November bin ich 2 Jahre alt geworden. Ich kann mich an meinen Geburtstag noch ganz genau erinnern, weil ich 2 Wiener Wrstl auf einmal bekommen habe. Ich freu`mich

Schon auf den 3. Geburtstag, denn ich kann auch 3 Wiener-Wrstl verdrcken.

Trockenfutter mag ich nicht so gern, aber Frauli sagt, es sei das Beste fr mich. Wenn die

Mnchner Oma zu Besuch kommt, geht`s mir besonders gut. Oh, ich liebe sie-und sie mich!

Diese Omi ist wirklich die Beste!!!!!!!!!! Sie bringt mir nicht nur Frolic-Guttis mit, sondern auch noch frischgekochtes Suppenfleisch. Ich finde es schn, dass wir miteinander teilen.

Sie kriegt die Suppe ich das Fleisch.. Aber Zhne hat sie schon noch, soweit das Auge reicht. Wenn sie mal keine mehr hat, kriege ich sicher auch noch ihr Puten-Geschnetzeltes

Und die saftigen Hhnchenschenkel mit Pommes. Die Knigsberger Klopse mit Kartoffelbrei

aber vielleicht nicht.

 

Die Verpflegung ist mir sehr wichtig, das kann ich euch sagen!

 

Ich bin zwar nicht anspruchsvoll, aber ich liebe es, einen kleinen Vorrat auf die Seite" zu tun fr schlechtere Zeiten. So manche Knochen lagern unterirdisch im Garten und sogar einige getrocknete Schweineohren habe ich an geheimen Orten deponiert. tsch ihr wisst nicht wo und ich werde es euch niemals verraten.

 

Wenn Frauli zum Essen ruft, gehe auch ich mit in die Kche, schlielich gehre ich zur Familie. Dann verkrieche ich mich unter die Eckbank und warte und warte, denn ich hasse Aufdringlichkeit. So Gott will, denke ich jedes mal, bleibt fr mich was brig. Wenn Frauli nach dem Essen den Tisch abrumt, bin ich pnktlich zur Stelle und manchmal kratzt sie noch a bisserl was zusammen fr meinen Napf. Angeblich weil sie meinem armseligen Tier-

Heimblick" nicht widerstehen knne. Ich bin halt UNWIDERSTEHLICH so sei es.

 

Apropos unwiderstehlich"! Es geschah in einer kalten Winternacht, als ich meiner heien, groen Liebe begegnete..... Doch davon erzhle ich euch das nchste mal!!

 

Wau - Wau Wau!!! Euer Condor von den kleinenWilden

Home Nach oben Weiter